*

Grundlagen der Datensicherung

Datensicherung ist eines der am meist vergessenen Themen in der EDV. Alle wissen dass Sie Datensicherung betreiben müssen. Viele behaupten auch dies zu tun. Doch wenn die Frage kommt: Was ist wenn heute nach der Arbeit der Computer nicht mehr startet, dann kommt doch die eine oder andere bedenklicher Gesichtsausdruck.

Datensicherung ist kein Produkt, Datensicherung ist eine Strategie. Der Kauf einer Festplatte stellt die Datensicherung noch lange nicht auf. Die Datensicherung ist ein Ablauf, ein Prozess --> eine Strategie. Um jedoch die richtige Strategie zu wählen, muss zuerst klar werden, was alles zur Datensicherung dazu gehört.

Diese Information gebe ich ihnen gerne in einem GRATIS Webinar. Suchen Sie sich den besten Termin einfach selbst aus.

Gerhard Krumm; Gerhard Thomann

comments powered by Disqus
Bottom1
blockHeaderEditIcon

Kleinstlösungen:

Mit USB-Stick, USB Platte können Datensicherung gemacht werden. Bitte verwenden Sie mehr als nur ein Medium.

Bottom2
blockHeaderEditIcon

mittlere Lösungen

Mit einer NAS können Sie ebenfalls Sicherungen machen. Denken Sie an "extern" und auch an das Thema "Versionen".

Bottom3
blockHeaderEditIcon

große Lösung

Für Büros muss man dann mit Backup Servern arbeiten. Auch hier die Themen "extern", "Versionen" nicht vergessen.

Bottom4
blockHeaderEditIcon

Software / Cloud

Software / Cloudlösugnen sind sehr gut scalierbar. Die Aufgaben "automatisch", "extern", "Versionen" sind mit dieser Lösung immer schon erfüllt.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail