*
I-DatenmengeWindows
blockHeaderEditIcon

Berechnung Speichergröße in Windows

Sie wissen nicht wie viel Daten sich auf ihren Rechner befinden. Um einen ersten Überblick zu erhalten gehen Sie in Windows wie folgt vor.

  • Starten Sie den "normalen" Explorer / Windows Explorer
  • öffnen Sie links im Baum die Ordner die zu sichern sind. (normalerweise "Eigene Dokumente" oder "Eigene Dateien bei WinXP)
  • clicken Sie mit der rechten Maustaste und rufen dann im PopUp Menü den Eintrag "Eigenschaften" auf.

Windows Speichergröße

Sie sehen im Eigenschaftsfenster den belegten Platz für diesen und alle darunter liegenden Ordner. Dies müssen sie ggf. dann noch für weitere zu sichernde Ordner wiederholen.

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Kleinstlösungen:

Mit USB-Stick, USB Platte können Datensicherung gemacht werden. Bitte verwenden Sie mehr als nur ein Medium.

Bottom2
blockHeaderEditIcon

mittlere Lösungen

Mit einer NAS können Sie ebenfalls Sicherungen machen. Denken Sie an "extern" und auch an das Thema "Versionen".

Bottom3
blockHeaderEditIcon

große Lösung

Für Büros muss man dann mit Backup Servern arbeiten. Auch hier die Themen "extern", "Versionen" nicht vergessen.

Bottom4
blockHeaderEditIcon

Software / Cloud

Software / Cloudlösugnen sind sehr gut scalierbar. Die Aufgaben "automatisch", "extern", "Versionen" sind mit dieser Lösung immer schon erfüllt.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail